Erleben Sie Hakle-Geschichte hautnah

Fast 90 Jahre Markengeschichte haben nun im neuen Hakle Markenarchiv auf dem Düsseldorfer Firmengelände ein Zuhause.

Bei der Eröffnung zeigte sich Bürgermeister Friedrich G. Conzen beeindruckt, welche Produktinnovationen Hakle im Laufe der Jahre auf den Markt brachte: Das erste Toilettenpapier auf einer Rolle im Jahr 1928, das erste 3-lagige Papier 1972 oder das erste feuchte Toilettenpapier 1977 stammen alle aus dem Hause Hakle. Damit hat das Traditionsunternehmen immer wieder Meilensteine im Hygienebereich gesetzt, die dem Verbraucher das „berühmte“ Geschäft bis heute so angenehm, bequem und komfortabel wie möglich machen.

Über 400 Packungen Toilettenpapier und Küchenrolle, angefangen bei der ersten Toilettenpapier-Rolle aus dem Jahr 1928 bis hin zur neuen Packung im modernen reduzierten Design, werden im Hakle Markenarchiv der Öffentlichkeit anschaulich präsentiert.

Sie möchten auch einmal das Hakle Markenarchiv besuchen?
Dann vereinbaren Sie unter verbraucher@hakle.de einen individuellen Besichtigungstermin!

museum2.0
NeueProdukte_mitSchatten_klein