Händler & Pressebereich

Hier werden aktuelle Veröffentlichungen und Fachinformationen rund um das Unternehmen Hakle und unserer Produkte zur Verfügung gestellt. Pressevertreter finden hier außerdem hochwertige Produktfotos und weitere Bildmaterialien zum herunterladen. Über die praktische Suchfunktion, finden Sie schnell und einfach zu den gewünschten Informationen.

Aus rechtlichen Gründen sind die Bildmaterialien geschützt. Um Ihr Passwort anzufordern, wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.


Pressekontakt

Hakle
Pressestelle

Kristina Schmidt
Junior Marketing Managerin
Bonnerstr. 201
40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 9966 184
Fax: 0211 9966 109
E-Mail: kristina.schmidt(at)hakle.de

Händlerkontakt

Hakle GmbH
Bonner Straße 201
40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 – 99 66 602
Fax: 0211– 99 66 610
E-Mail: service(at)hakle.de

Bildnutzungsvereinbarung Medien-Downloadbereich

Bildnutzungsvereinbarung

zwischen der Hakle GmbH, Bonnerstr. 201, 40589 Düsseldorf, – nachfolgend als „Hakle“ bezeichnet – und Ihnen – nachfolgend als „Kunde“ bezeichnet –, – nachfolgend gemeinsam als „Parteien“ bezeichnet –

Präambel

Hakle ist Herstellerin von Toilettenpapieren und Küchenrollen mit Produktions- und Verwaltungsstandort in Düsseldorf-Reisholz. Das Unternehmen liefert an seine Kunden Waren zum Weiterverkauf in den Filialen oder im Online-Shop des Kunden. Zur Bewerbung seiner Produkte verfügt Hakle über ein großes Portfolio an Fotos, Produktabbildungen, Grafiken, Logos u.ä. (nachfolgend als „Abbildungen“ bezeichnet).

Sofern der Kunde im Zusammenhang mit dem Weiterverkauf der von Hakle gelieferten Waren, oder im Vorfeld dessen, zur Bewerbung im Rahmen seiner Angebote von den entsprechenden Waren Abbildungen benötigt, stellt Hakle dem Kunden ihre Abbildungen hierzu zur Verfügung .

 

In Bezug auf die Nutzung der vorgenannten Abbildungen vereinbaren die Parteien das Folgende:

I. Bildnutzung
1. Hakle räumt dem Kunden das nicht übertragbare Recht ein, die von Hakle zur Verfügung gestellten Abbildungen unentgeltlich zu nutzen, zu vervielfältigen und zu Zwecken der Werbung in Anzeigen, Broschüren und Handzetteln und im Online-Shop zu veröffentlichen. Der Kunde erkennt die Rechte von Hakle an den zur Verfügung gestellten Abbildungen an.

2. Die Rechteeinräumung erfolgt zeitlich und räumlich beschränkt auf den Vertrieb der Hakle-Produkte. Sofern der Kunde von Hakle keine Produkte mehr zum Weiterverkauf bezieht und/oder die Vertriebsvereinbarung mit Hakle endet, erlischt auch das Recht zur Verwendung der zur Nutzung zur Verfügung gestellten Abbildungen automatisch ohne das es einer gesonderten Kündigung bedarf.

Der Kunde verpflichtet sich, die von Hakle zur Verfügung gestellten Abbildungen ausschließlich zur Bewerbung der Hakle-Produkte innerhalb des Ladenlokals, sowie für die Bewerbung der Hakle-Produkte auf Flyern, in Katalogen, Anzeigen, Broschüren und Handzetteln und im Online-Shop des Kunden und nur im Zusammenhang mit den vorstehend beschriebenen Verkaufsaktionen zu verwenden.

Hakle behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen die Rechteeinräumung jederzeit zu widerrufen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Kunde gegen Pflichten dieser Vereinbarung verstößt.

3. Eine Weitergabe und/oder Unterlizenzierung der eingeräumten Rechte durch den Kunden an Dritte ist nicht gestattet.

II. Bildbearbeitung
1. Dem Kunden ist es nur gestattet, die von Hakle zur Verfügung gestellten Abbildungen insoweit anzupassen, wie dies technisch durch das vom Kunden verwendete Werbemedium bedingt und hierzu erforderlich ist. Darüber hinaus ist es dem Kunden außerdem gestattet, die Abbildungen zu Werbezwecken mit anderen Bildern, Texten und/oder Grafiken zu kombinieren und zum Zwecke der Verwendung in den Werbemitteln zu bearbeiten . Eine weitergehende Bearbeitung der von Hakle zur Verfügung gestellten Abbildungen ist jedoch untersagt.

2. Dem Kunden ist es weiter untersagt, die von Hakle geschützten Marken in irgendeiner Form zu bearbeiten bzw. abzuändern. Der Kunde ist verpflichtet, diese Marken insbesondere auf Etiketten, Verpackungen und in der Werbung nur in der von Hakle vorgeschriebenen Form zu verwenden .

III. Rechte Dritter
1. Hakle übernimmt keine Gewähr dafür, dass die dem Kunden zur Verfügung gestellten Abbildungen frei von Rechten Dritter sind. Hakle erklärt jedoch, dass ihr solche Rechte nicht bekannt sind und ihr vielmehr die nach diesem Vertrag eingeräumten Rechte zustehen. Eine Haftung für die Freiheit von Mängeln wird nicht übernommen.

2. Der Kunde ist dazu verpflichtet, Hakle bezüglich aller Schäden, insbesondere von Ansprüche Dritter, die aufgrund eines Verstoßes des Kunden gegen diese Vereinbarung entstehen, auf erstes Anfordern freizustellen. Davon umfasst ist auch die Erstattung etwaiger Rechtsanwaltskosten in tatsächlich angefallener Höhe und nicht nur auf Basis des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes.

IV. Schlussbestimmungen
1. Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht.

2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist Düsseldorf.

3. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für eine Änderung dieser Schriftformklausel.

4. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden oder nicht durchsetzbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine andere, wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke in der Vereinbarung.

Klicken Sie nun auf den „Einverstanden“ Button, um der Bildnutzungsvereinbarung zuzustimmen und zum Downloadbereich zu gelangen. Sind Sie nicht einverstanden, klicken Sie auf den „Nicht einverstanden“ Button und gelangen zurück auf die Hakle Homepage.